Ein gesunder Geist

...in einem ruhenden, gesunden Menschen

Was ist One Light Healing Touch®?

Es handelt sich um die Berührung durch das All-Eine-Licht und ist eine Methode des geistigen Heilens aus den USA. One Light Healing Touch®(OLHT®) wurde von Ron Lavin, Heiler und Seher 1987 begründet.

One Light Healing Touch® ist eine kraftvolle Heilungsmethode, die Sie auf ihrem Lebensweg begleitet und Ihnen Möglichkeiten zu Wachstum, Integration, Heilung und Hoffnung gibt.

Ron Lavin hatte Jahrzehnte bei Heilern, Weisen, Schamanen und Meistern gelernt und eignete sich verschiedene Heiltechniken aus indianischen, christlichen, östlichen, europäischen und schamanischen Kulturkreisen und Traditionen an. Er stellte die vierzig wirksamsten traditionellen Heilmethoden zusammen, begründete die internationale Heilerschule und brachte OLHT® 1996 nach Deutschland.

Was kann One Light Healing Touch® bewirken?

  • Die Aktivierung der Selbstheilungskräfte wird angeregt
  • Bewusstseinsprozesse werden in Gang gesetzt und somit Impulse gegeben, die Ursachen von Krankheiten zu erkennen. Dies ermöglicht Heilung im ursächlichen Sinne und geht über Symptombekämpfung hinaus.
  • Wirkung und Verbesserung  des Zusammenspiels von Körper, Seele, Geist
  • Die zur Verfügung stehende Licht- und Energiearbeit gibt es in unterschiedlichen Qualitäten und aus verschiedenen Ebenen
  • Lösung von Blockaden und Traumata
  • Tiefenentspannung
  • Begleitung bei Bewusstseinsprozessen, Selbstfindung
  • Energetischer Reinigung und Erdung
  • Männliche / weibliche Energiebalance
  • Aura + Chakren klären, reinigen, öffnen
  • Löschung energetischer Urprogrammierung aus der Kindheit

Bei folgenden psychischen und physischen Beschwerden kann ich One Light Healing Touch® anwenden:

  • Persönliche, geistige Neuorientierung
  • Emotionale Ursachenforschung, aus denen Krankheiten entstehen
  • Begleitung bei Bewusstseinsprozessen, Selbstfindung
  • Allgemeine Regeneration
  • Persönlichkeitsentwicklung
  • Emotionale und psychische Ausgeglichenheit
  • Erhaltung Ihrer Gesundheit
  • Schwierige Lebensumstände wie Unsicherheit, Einsamkeit, Trauer und Stress
  • Stärkung des Immunsystems
  • Psychosomatische Erkrankungen
  • alle Arten von chronischen oder akuten Schmerzen (Migräne, Kopf-. Nacken- und Rückenschmerzen)
  • Bluthochdruck und Herz- Rhytmusstörungen
  • Magen- Darmbeschwerden
  • Hautkrankheiten
  • Burn-Out, Depressionen, Kraftlosigkeit, Ängste, Schlafstörungen, Suchtprobleme und Unruhezustände